“Die Arbeit des Managers an sich selbst”

Pedeva

Konstantin Stanislawski war ein herausragender russischer Schauspieler, Regisseur und vor allem Theaterreformer. Er betrachtete sich als Vertreter des Naturalismus und entwickelte die „Art of Experiencing“, ein Schauspielsystem, das auf der Annahme basiert, dass Schauspieler ihr emotionales Gedächtnis ausnutzen müssen, um glaubwürdig zu sein. Er legte den Grundstein für das psycho-physische Bewusstsein, einer Schauspieltechnik, der intuitives Handeln zugrunde liegt. Seine Lehren basieren auf dem Spannungsfeld von Körper und Geist.

Laut Stanislawski müssen sich die Schauspieler mit den Charakteren identifizieren können, die sie spielen. Um eine persönliche Verbindung zwischen ihnen und ihren Rollen herzustellen, müssen sich die Schauspieler Fragen wie zum Beispiel diese stellen: Wer bin ich? Wo bin ich? Was will ich? Warum will ich etwas? und Wie bekomme ich, was ich will?

Die Stanislawski-Methode hat die Schauspielkunst maßgeblich verändert und hat nach wie vor einen starken Einfluss auf das moderne Theater. Stella Adler und Lee Strasberg haben Stanislawskis Ideen weiterentwickelt und damit die Grundlage für den Erfolg von Schauspielern wie Marlon Brando, Robert de Niro, James Dean und vielen anderen geschaffen.

Pedeva

Über
uns

Pedeva Team

Unser
Team

Corporate Training

Unser
Angebot