Skip to content
Kai Kienast | Associate Partner, Pedeva

Was gibt es Besseres als die eigene Zukunft zu gestalten und die beste Version von sich zu verwirklichen? Diese Gedanken bestimmen das Wirken von Kai Kienast als Human Resources Executive, Berater und Führungskräfte-Coach.

Überzeugt vom Konzept des lebenslangen Lernens, entschied er sich für das Studium der Gedächtnis- und Beratungspsychologie an der Helmut-Schmidt-Universität in Hamburg. Nach ersten Berufsstationen im Personalwesen in Deutschland sammelte er weitere Erfahrungen im Ausland.

In Vancouver begeisterten ihn Sprache, Kultur und Natur dermaßen, dass er sich mit dem Gedanken trug, nach Kanada auszuwandern. Er folgte jedoch dem Ruf seines Herzens und zog mit seiner heutigen Frau in deren Heimat Mexiko. So wurde aus einer spannenden Reise, die mit zwei Koffern und jeder Menge Gestaltungswillen begann, ein halbes Leben auf dem amerikanischen Kontinent.

Kai Kienast war für die Entwicklung von Führungskräften bei Volkswagen Mexico verantwortlich. Dort etablierte er erstmalig einen internationalen Standard zur Entwicklung des Managements, welches auch ein internes Coaching-Konzept auf unterschiedlichen Ebenen beinhaltete. Seine interkulturelle Kompetenz nutze er darüber hinaus, um Führungskräfte und deren Familien auf Ihre Reintegration vorzubereiten.

Für Schnellecke Logistics Mexico definierte er als externer Berater die Unternehmenswerte und begleitete das Top-Management. Aufgrund der erfolgreichen Zusammenarbeit wurde er zum Personalchef für Nordamerika ernannt. Seine Aufgabe war es vor allem die Organisation weiterzuentwickeln. Hier sind unter anderem die erfolgreiche Einführung von internationalen Standards hinsichtlich Corporate Culture, Qualitätsmaßstäben und ein Job-Evaluation System zu nennen.

2014 entschied sich Kai Kienast dem Ruf der Konzernzentrale nach Deutschland zu folgen. Er übernahm weltweit die Verantwortung für die Bereiche Human Resources und Kommunikation des führenden Logistikanbieters der Automobilbranche mit 20.000 Mitarbeitern. Als Mitglied des Board of Management vertrat er nicht nur seinen Fachbereich, sondern war in die strategische und operative Unternehmensführung eingebunden.

Entscheidenden Einfluss auf sein Menschenbild und dessen Entwicklung hatte seine mehrjährige Ausbildung als Executive Coach. In diesem Rahmen ließ sich Kai vom International Institute for Neurosemantics im systemischen Ansatz des Meta-Coaching zertifizieren.

Kai Kienast bringt seine große internationale Erfahrung als HR-Consultant und Executive Coach bei Pedeva als Associate Partner ein.

Kai Kienast

Associate Partner