Pedeva | Führen in der Assistenz

Führen in der Assistenz

In kaum einem anderen Beruf sind subtilere Führungsqualitäten gefragt, als in der Assistenz. Überdurchschnittliches Engagement, unternehmerisches (Mit)-Denken und hohe Sozialkompetenz sind wichtige Grundvoraussetzungen für Ihren Beruf. Darüber hinaus brauchen Sie in der Top-Assistenz aber auch die Fähigkeit, effektiv, natürlich und ohne Weisungskompetenz führen zu können. Man erwartet von Ihnen, dass Sie diskret und mit Fingerspitzengefühl führen.

Was aber bedeutet effektives Führen in der Assistenz? Wo hört die reine Entlastung Ihres Chefs auf und wo beginnt wirksame Führungsassistenz? Wie sehen Sie sich selber und stimmen Selbst- und Fremdwahrnehmung überein?

Übernehmen Sie Ihre Führungsrolle als Assistent/in bewusst. In unserem Seminar sprechen wir über Führungsstile, Ihre Merkmale und Elemente: Präsenz, Ausstrahlung und das Zusammenwirken von verbaler und nonverbaler Kommunikation durch den passenden Einsatz von Körper, Stimme und Haltung. Praktische Übungen aus dem klassischen Schauspieltraining und der Improvisationstechnik helfen Ihnen, sich Ihrer Rolle im Unternehmenskontext klar zu werden und sie aktiv zu gestalten.

Im geschützten Raum einer kleinen Gruppe können Sie sich und Ihren Handlungsspielraum bei Improvisationsübungen, ausprobieren. Wir nehmen Sie dabei mit der Videokamera auf. Sie erhalten ein professionelles Feedback sowie individuelle Empfehlungen, wie Sie Ihren Auftritt, Ihre Wirkung und Ihre Führungskompetenz weiter verbessern können.

Termine

Schreiben Sie uns

Rufen Sie uns an