Skip to content
Trainer Simon Reimold

Simon Reimold ist Schauspieler, Regisseur und Autor.

In Berlin geboren, studierte er Schauspiel und Sprecherziehung als Meisterschüler von Helmut Schweiger an der Bruckner Universität Linz.

Simon arbeitet als Regisseur, Darsteller und Teil des Leitungsteams des inklusiven Heyoka Theaters Ulm. 2015 erhielt er mit der Theatergruppe den LamaThea-Amateurtheaterpreis Baden-Württemberg. 2016 wurde Heyoka mit dem Amarena Preis (bestes Amateurtheater Deutschlands) ausgezeichnet.

Erste Berufserfahrung sammelte der Diplomschauspieler 2008 – 2010 als festes Ensemblemitglied des Theaters Ulm. Von 2011 – 2014 war er als Schauspieler, Musiker sowie Mitglied des Pink-Mama-Theaters in Bern engagiert.

Simon spielte u.a. in freien Produktionen von Holger Dreißig (2015), dem internationalen Theater Projekt „Phone-Home“ (2016), sowie in „Das Schiff…“ des Citizen Kane Kollektivs Stuttgart (2017).

2019 debütierte er als Autor und Regisseur des Stückes „SuperHelden“ beim Heyoka Theater am Theater Ulm.

Simon verbindet seit mehreren Jahren eine enge Zusammenarbeit mit dem österreichischen Regisseur Antonin Pevny. Als Autor und Assistent realisierte er mit Pevnyfilms Projekte für Die Toten Hosen, Spotify und vielen anderen.

Seit mehr als 10 Jahren leitet er Theater- und Stimmworkshops für u.a.: Akademie der Bildenden Künste München, Anton Bruckner Privatuniversität Linz, Kulturbüro Rheinland Pfalz, Landesvereinigung Kulturelle Bildung (LKB) Hessen.

Simon Reimold lebt in München.

Pedeva

Über
uns

Pedeva Team

Unser
Team

Corporate Training

Unser
Angebot