Alexander Technik

Alexander Technik

Manager arbeiten im Job unter Druck und das geht mit einer psychischen und physischen Anspannung einher. Es entsteht ein innerer Stress, der daran hindert klar zu denken, locker zu wirken und über Gelassenheit seinem Gegenüber Vertrauen zu vermitteln.

Die Alexander Technik kann Sie dabei unterstützen diesen Stress und die Gefühle des Unwohlseins deutlich zu reduzieren. Weiterhin bleiben Sie in Kontakt mit sich selbst, haben einen natürlichen Ausdruck und lassen eine präsente Beziehung zu ihren Zuhörern entstehen. Sie werden Ihre Aussagen klar, deutlich und lebendig in Szene setzen.

Falls Sie sich als Präsentierender nicht sicher fühlen, Lampenfieber oder Schwierigkeiten beim Sprechen haben, geht dies auch immer mit einer ungünstigen Körperhaltung einher. Ungünstige Körperhaltungen, Verspannungen und störende Gewohnheiten in der Bewegung vermindern ihr natürliches Potential.

Mit der Alexander Technik werden Sie sich anmutiger und gelöster bewegen, natürlicher atmen und sprechen. Erfahren Sie den Weg über die Alexander Technik mit Leichtigkeit und Beweglichkeit zu mehr Präsenz – und Gelassenheit in der Begegnung mit ihren Gesprächspartnern.

Ziele

In diesem Seminar von Pedeva werden Sie über die Arbeit mit Ihrem Körper ihre Wahrnehmung verbessern, ihre Spannung reduzieren und sich intensiv mit Ihrer Haltung beschäftigen. Kern der Lehre von Alexander ist die natürliche Aufrichtung, durch die sie einen besseren Umgang mit sich selbst erlernen, ihren Körper effizienter einsetzen und mehr Leichtigkeit gewinnen. Letzten Endes wird auch ihre Stimme in Vorträgen und Präsentationen deutlich und fest in ihrer Wirkung. Sie werden authentisch, selbstsicher, lebendig, sowie entspannt im Kontakt mit anderen.

Inhalt

Grundlagen und Bestandsaufnahme
– Einführung in die Alexander Technik
– Bewegungsexperimente aus dem beruflichen Arbeitsalltag
– Ist-Analyse Haltung und Bewegung (Einsatz Kamera)

Prinzipien der Alexander Technik
– Denken, Bewegen und Handeln im Einklang (Use of the self)
– Der Umgang mit unmittelbaren Reaktionen (Inhibition)
– Direktiven zur Selbstausrichtung (Directions)
– Dynamische Beziehung zwischen Kopf, Hals und Rumpf (Primary Control)

Umsetzung der Alexander Prinzipien
– Übungen zur Selbstwahrnehmung und Selbststeuerung
– Veränderung dysfunktionaler Bewegungsmuster und Haltungen
– Arbeit am Computer mit der Alexander-Technik
– Vermeidung von Verspannungen im beruflichen Alltag
– Entspannte Körpersprache in Haltung, Bewegung und Gestik

Alexander Technik im Alltag eines Managers
– Einsatz von Körper und Stimme bei einer Rede oder Präsentation
– Optimale Körperhaltung vor Publikum
– Anleitung und Hilfe zu einem selbstbewussten Auftreten
– Souveräner, gelassener und präsenter Kontakt mit Zuhörern

Methodik

In diesem Pedeva Seminar steht die praktische Arbeit im Vordergrund. Unterstützung durch die Kamera, um die Ist-Situation zu dokumentieren und zu besprechen. Einführung in die Grundprinzipien der Technik in der Gruppe und in Einzelarbeit. Der Trainer arbeitet mit seinen Händen, um den Teilnehmern gezielte sensitive Impulse zur natürlichen Aufrichtung und Bewegung zu geben. Praktische Übungen anhand Situationen aus dem Arbeitsalltag.

Zielgruppe

Das Pedeva Seminar richtet sich an alle Manager, Fach- und Führungskräfte, die mehr Leichtigkeit und Authentizität in ihrem Auftritt gewinnen wollen. Die Alexander Technik unterstützt sie darüber hinaus zu einem ausgeglichenen gesunden Lebensstil auch außerhalb ihres Jobs.

Termine

25.01.2018 – 26.01.2018
Berlin

Umfang: 2 Tage Seminar
Teilnehmeranzahl: Max. 12 Personen
Trainerin: Heike Sheratte

– Abgelaufen –

24.05.2018 – 25.05.2018
Berlin

Umfang: 2 Tage Seminar
Teilnehmeranzahl: Max. 12 Personen
Trainerin: Heike Sheratte

Pedeva Training

Unser aktuelles
Programm

Pläne

Pedeva Kalender

Anbei unsere
Termine

Termine

Pedeva

Zurück zur
Webseite

Home