Führen in der Assistenz

Führen in der Assistenz

In kaum einem anderen Beruf sind subtilere Führungsqualitäten gefragt, als in der Assistenz. Überdurchschnittliches Engagement, unternehmerisches (Mit)-Denken und hohe Sozialkompetenz sind wichtige Grundvoraussetzungen für Ihren Beruf. Darüber hinaus brauchen Sie in der Top-Assistenz aber auch die Fähigkeit, effektiv, natürlich und ohne Weisungskompetenz führen zu können. Man erwartet von Ihnen, dass Sie diskret und mit Fingerspitzengefühl führen.

Was aber bedeutet effektives Führen in der Assistenz? Wo hört die reine Entlastung Ihres Chefs auf und wo beginnt wirksame Führungsassistenz? Wie sehen Sie sich selber und stimmen Selbst- und Fremdwahrnehmung überein?

Übernehmen Sie Ihre Führungsrolle als Assistent/in bewusst. In unserem Seminar sprechen wir über Führungsstile, Ihre Merkmale und Elemente: Präsenz, Ausstrahlung und das Zusammenwirken von verbaler und nonverbaler Kommunikation durch den passenden Einsatz von Körper, Stimme und Haltung. Praktische Übungen aus dem klassischen Schauspieltraining und der Improvisationstechnik helfen Ihnen, sich Ihrer Rolle im Unternehmenskontext klar zu werden und sie aktiv zu gestalten.

Im geschützten Raum einer kleinen Gruppe können Sie sich und Ihren Handlungsspielraum bei Improvisationsübungen, ausprobieren. Wir nehmen Sie dabei mit der Videokamera auf. Sie erhalten ein professionelles Feedback sowie individuelle Empfehlungen, wie Sie Ihren Auftritt, Ihre Wirkung und Ihre Führungskompetenz weiter verbessern können.

Ziele

Sie lernen selbstbewusst und effektiv von unten zu führen. Auftreten und Durchsetzungskraft werden gestärkt. Ihre Wahrnehmung wird geschärft und die Vielfalt Ihres Ausdrucks trainiert. Sie lernen, non-verbale Kommunikation gezielt einzusetzen. Sie erhalten wertvolle Impulse für ein authentisches, selbstbewusstes Auftreten.

Inhalt

Auftreten, Wirken und Sichtbarkeit
– Definition und Abgrenzung der Begriffe
– Bewusstes Wahrnehmen und Schärfung der Achtsamkeit
– Authentisches Auftreten

Selbstreflektion
– Wie sehen Sie sich selber und wie sehen andere Sie?
– Ihre Stärken und Schwächen in der Sichtbarkeit
– Ihre Rolle innerhalb der Organisation

Körpersprache, Haltung, Stimme und Sprache
– Grundbegriffe der Körpersprache
– Ausdruckskraft mit Hilfe von Schauspieltechniken
– Der richtige Einsatz Ihrer Stimme und Atmung
– Souveräner Umgang mit Stress

Übungen innere Haltung und äußerer Ausdruck
– Auseinandersetzung mit der inneren Haltung
– Wahrnehmung der Körpersprache
– Non-verbale Kommunikation
– Entschiedenheit im Ausdruck durch gezielte Körpersprache
– Wirksames, situativ angemessenes Auftreten

Improvisation
– Was bedeutet Status?
– Aktive Gestaltung Ihres Status
– Verlassen der Komfortzone
– Übungen zu herausfordernden Situationen in Ihrem Beruf

Führen von unten nach oben
– Welche Führungsstile gibt es?
– Was für ein Führungstyp sind Sie?
– Wie führen Sie Ihren Chef?

Methodik

Einzel- und Gruppenarbeit, Präsentationen mit individuellem Feedback, Video-Aufzeichnung und Auswertung, Gruppenübungen, Improvisation, Vortrag und Diskussion

Zielgruppe

Executive Assistants, Personal Assistants, Team-AssistentInnen, die Ihre Kommunikations-, Führungs- und Überzeugungskraft stärken wollen.

Termine

Berlin 06.05. – 07.05.2019

2 Tage, max. 8 Personen, Trainerin Bettina Hagen

Düsseldorf 21.05. – 22.05.2019

2 Tage, max. 8 Personen, Trainerin Bettina Hagen

Frankfurt 28.05. – 29.05.2019

2 Tage, max. 8 Personen, Trainerin Bettina Hagen

München 17.06. – 18.06.2019

2 Tage, max. 8 Personen, Trainerin Bettina Hagen

Hamburg 11.07. – 12.07.2019

2 Tage, max. 8 Personen, Trainerin Bettina Hagen

Frühbucher Aktion 2019

Sie finden hier unsere Pedeva Seminare
zu attraktiven Frühbucherkonditionen!

Frühbucher
Aktion 2019

Schreiben Sie uns

Rufen Sie uns an

Pedeva Seminare

Unser
Programm

Seminare

Pedeva Termine

Unser
Kalender

Termine

Pedeva

Zur
Startseite

Home